Dortmund

Bildurheber: Dortmund
Mit einem Mix aus anspruchsvollen Kunstprojekten und niederschwelligen Schnupperangeboten will die Stadt Dortmund die Kinder und Jugendlichen für Kunst und Kultur begeistern. Genutzt wird die vorhandene, gut ausgebaute Kulturbildungslandschaft. Stadtteile aus den Randgebieten werden dabei besonders berücksichtigt. Kulturelle Einrichtungen, Vereine und weitere Bildungseinrichtungen reichen in Kooperation mit lokalen Künstlerinnen und Künstlern Projektideen ein, über deren Umsetzung dann eine Jury entscheidet. So werden zahlreiche Angebote in allen Sparten geschaffen. Inzwischen ist auch die jährlich stattfindende Kinder- und Jugendkulturbörse „Young Stars“ fester Bestandteil des Kulturrucksacks geworden, bei der sich die 10- bis 14-Jährigen verschiedener Schulformen treffen und in Workshop-Angeboten wie Beatboxen, Parkour, Tanz, Theater, Trickfilm oder Fotografie ausprobieren können. Bei Stadtrundfahrten zu kulturellen Orten können Kinder und Jugendliche spannende Orte entdecken und andere Gleichaltrige kennenlernen.  
Aktuelle Angebote+
Mi, 17.06.20 bis Mi, 30.09.20

Im CultureClub entstehen Aktionen im öffentlichen Raum, Tanzperformances oder auch kurze Videoclips – probier dich aus und präsentiere uns deine Ergebnisse!



Alle anzeigen

Projektbeispiele aus dem Blog+
Do, 17.09.20
Kulturbüro Dortmund

Wir sind Leticia, Hannah und Annika und machen den CultureClub in Dortmund. Wir sind eine Gruppe, die ihre Botschaften in der Stadt hinterlässt. Von uns, für euch. Ihr könnt mitmachen: Schickt uns eure Videos!

Do, 17.09.20
Kulturbüro Dortmund

„Love is Love", so der Slogan, der neuerdings auf einem riesigen Plakat an der Dortmunder Katharinentreppe zu finden ist. Was dahintersteckt und wer das Plakat gestaltet hat, erfahrt ihr hier!

Mi, 15.07.20
Künstlerhaus Dortmund mit Etta Gerdes
Dortmund

Die Sonne scheint, der Himmel ist blau, das Wasser glitzert in der Sonne, die Blumen blühen, es ist Sommer ... Zeig uns die Farben deines Sommers und nimm am Kulturrucksack-Fotowettbewerb teil!

Fr, 24.04.20
Kulturbüro Dortmund / Susan Schöne
Dortmund

Malen gegen Langeweile! Schnapp dir ein paar bunte Farben und werde kreativ. Hier findest du tolle Anleitungen.

Fr, 24.04.20
Kulturbüro / Etta Gerdes
Dortmund

Mit nur wenigen Handgriffen und Requisiten lassen sich zu Hause tolle Fotos anfertigen. Eine Expertin steht dir mit Videolektionen zur Seite.

Fr, 24.04.20
Kulturbüro / Linda Beckmann
Dortmund

Dank „Urban Gardening" wird deine Stadt grüner! Hier erfährst du, wie du sogenannte Seedbombs richtig einsetzt und wie ein Kresse-Kopf entsteht.

Fr, 24.04.20
Kulturbüro
Dortmund

Mit Wachsmalstiften und Papier kannst du im Handumdrehen kreative „Frottagen" anfertigen. Hier erfährst du, wie es funktioniert.

Do, 23.04.20
vier.d / Kulturbüro
Dortmund

Erstmals fand die beliebte Dortmunder Osterakademie der Produktionsgemeinschaft für Tanz und Theater digital statt. Mit Hilfe von Videos konnten alle Teilnehmenden zu Hause Tanzschritte einüben, Videos drehen und Theaterstücke einüben. Nun wurde das Angebot sogar verlängert!

Mo, 09.09.19
Sascha Wundes
Dortmund

In den Sommerferien war kaum Zeit für Langeweile! Denn eine Woche lang trafen sich 11 Jugendliche auf der UZWEI im Dortmunder U.
Sie erhielten professionelle Audiorekorder und Computer und schon konnten sie loslegen: Es wurden Nachrichten erfiunden und eingesprochen, das Wetter vorher gesagt und fiktive Staus angesagt: hört mal rein!

Di, 09.07.19
Tanja Melina Moszyk
Dortmund

„Hogwarts in Dortmund": Neun Mädchen und Jungen zogen an fünf Tagen in den Osterferien ein verzaubertes Band über die Dortmunder Vororte Eichlinghofen und Hombruch. Aber seht selbst!

Di, 20.11.18
Kolja Vorthmann in Kooperation mit Treffpunkt Stollenpark, Dortmund
Dortmund

Zwei Freundinnen schlafen im Freibad ein. Als sie wieder aufwachen, befinden sie sich jedoch in einem Zug. Was ist passiert? Ist das die Realität oder doch nur ein Traum? Viel Spaß beim Hören des Krimis „Der Dunkle Zug".

Do, 05.11.15
Sunny Bansemer
Dortmund

Fünf Tage lang drehte sich in der AWO Jugendfreizeitstätte in Dortmund-Derne alles um das Thema „Fernsehen“, genauer gesagt um Nachrichtenmagazine. Gemeinsam mit Regisseur & Kameramann Marco Rentrop sowie der Moderatorin Sunny Bansemer gestalteten die jungen Teilnehmer ihr ganz eigenes Kindernachrichtenmagazin, welches sie kreuz und quer durch Dortmund führte – lasst euch überraschen!

Mo, 12.01.15
Kulturrucksack Dortmund
Dortmund

Stimmt, Weihnachten ist schon vorbei. Aber das Weihnachts-Hörspiel, das in einem Dortmunder Projekt entstanden ist, ist so super, dass wir es euch nicht vorenthalten wollen!

Do, 27.02.14
Sonja Bansemer, Thomas Enbergs
Dortmund

Freeze hieß das Projekt, welches Ende letzten Jahres in Dortmund stattgefunden hat.

Mo, 23.09.13
Dortmund / Sonja Bansemer
Dortmund

„Urlaub auf Balkonien?!?" – Kann man machen, muss man aber nicht: In der eigenen Stadt gibt es oft viele tolle, kulturelle Angebote, die den Horizont erweitern, Spaß machen und meist gar kein oder nur wenig Geld kosten. Wir haben sie entdeckt!

Alle anzeigen

Programminfos zum Download+