Camouflage – verWANDlung

Bildurheber: 

Desiree Palmen

In diesem Workshop geht es um eure fotografischen Arbeiten, die ihr zusammen mit der niederländischen Künstlerin Desiree Palmen entwickelt.

Ihr setzt euch dabei mit verschiedenen „Bilderfallen" auseinander. Optische Täuschungen und die Frage nach Original und Fälschung stehen dabei im Vordergrund.

Weiße Maleranzüge werden zu Tarnanzügen. Von euch und mit Unterstüzung von Desiree so gestaltet, dass sie wie die Umgebung aussehen, wie die Wand zum Beispiel, vor der ihr euch anschließend im Anzug fotografiert. Die so entstandenen Fotos können anschließend in einer Ausstellung bewundert werden.

Ob man euch wohl noch erkennt? Probiert es aus!

Der Workshop ist ein partizipatives Angebot des IFFF Dortmund / Köln in Kooperation mit UZWEI_Kulturelle Bildung und richtet sich ausschließlich an Mädchen im Alter von 12–14 Jahren. Er findet innerhalb des angegeben Zeitraums nicht samstags, sonntags und montags statt.



Teilnehmerzahl: 

10
Datum: 
Di, 23.07.19 bis Fr, 02.08.19
Uhrzeit: 
jeweils 11:00–16:00 Uhr

Zielgruppe: 

12–14 Jahre

Veranstalter: 

Internationales Frauenfilmfestival Dortmund/Köln

Veranstaltungsort: 

UZWEI_Kulturelle Bildung

Genaue Adresse der Veranstaltung: 

Leonie-Reygers-Terrasse 1
44137  Dortmund
Deutschland

Kontakt: 

 
IFFF, Lisa Rölleke
Küpferstr. 3
44122
Dortmund
0231 5024841