Mi, 12.09.18
Heike Mühlenstedt-Felix
Velbert

Das 50-jährige Jubiläum des Mariendoms in Velbert-Neviges gab den Impuls für ein spartenübergreifendes Kulturrucksackprojekt in Velbert – ein Pilgersaal verwandelte sich in das Arbeitslabor und los ging's – seht selbst!Beitrag lesen

Fr, 07.09.18
Stadtbücherei Hagen
Hagen

Eine Woche lang haben sich 11 kreative Jugendliche in den Räumen der Stadtbücherei getroffen und gemeinsam mit der Autorin Dr. Birgit Ebbert und den Künstlern Tobi Koop und Sarah Klich vom Verein „Kunst vor Ort" am Thema „Traum" gearbeitet.Beitrag lesen

Do, 06.09.18
Stadt Dülmen (Kulturteam/Neue Spinnerei)
Dülmen

„Kunst & Draußen", so lautete das Motto des diesjährigen Kulturrucksackcamps in Dülmen. Gut 70 Jungen und Mädchen beschäftigten sich vom 23. bis 25. Mai mit Kunst aus und mit Naturmaterialien. Die Bilder zeigen euch, was im Camp alles los war.Beitrag lesen

Di, 04.09.18
KURUX NRW
Bonn

Die junge Kulturredaktion stürzt sich diesmal ins sommerliche Stadtleben und fragt, an welchen Orten es sich in der heißen Jahreszeit besonders gut aushalten lässt ...Beitrag lesen

Do, 30.08.18
Kulturrucksack Saerbeck
Saerbeck

Im Rahmen des Saerbeckers Ferienspaßes drehten zehn Kinder und Jugendliche ihren eigenen Krimi. Unter Anleitung von Autor und Filmemacher Klaus Uhlenbrock entstand innerhalb von nur zwei Tagen der 20-minütige Film „Der große Coup". Schaut euch an, was Luna und der Detektivinnen-Club alles erleben ...Beitrag lesen

Di, 28.08.18
Christine Kuske
Hiddenhausen

„Achtung – Kamera läuft“, und dann war es mucksmäuschenstill in der Gemeindebücherei Hiddenhausen. 13 Kids drehten den Kurzfilm „Der Freund". Schaut euch an, worum es geht!Beitrag lesen

Do, 23.08.18
Olaf Lewejohann
Ochtrup

Trickfilme sind aus eurem Medienalltag nicht mehr wegzudenken. Wie aufwendig das Erstellen eines solchen Films ist, konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei dem Trickfilmworkshop in der Bücherei St. Lamberti Ochtrup nun selbst erfahren ...!Beitrag lesen

Do, 23.08.18
Lydia Reinartz
Langerwehe

Der Workshop „Mein Langerwehe“ startete mit einem Treffen im Töpferei-Museum. Dort hatten sich Organisatorinnen Sandra Ahrendt-Ilsemann und Lydia Reinartz mit 10 Jugendliche eingefunden, um für jeden einen eigenen Foto-Kalender zu erstellen, der die Orte zeigt, die für die Projektmitglieder in Langerwehe interessant und von Bedeutung sind.Beitrag lesen

Do, 23.08.18
Luzia Schlösser
Nideggen

„Manege frei!", riefen die Kinder und Jugendlichen ihren zahlreichen Zuschauern zu und lieferten im Burgenmuseum Nideggen eine tolle Zirkusshow ab – lest und seht selbst!Beitrag lesen

Fr, 17.08.18
Melanie Heine
Castrop-Rauxel

Das Café Frosch in Castrop-Rauxel beteiligt sich mit vielfältigen Aktionen am Kulturrucksack. Heute präsentieren wir euch ein Ergebnis des letzten Workshops!Beitrag lesen

Seiten