16.6.2024
KURUX NRW / Heike Magnitz
Bergisch Gladbach

Junge Menschen haben in der Unterkunft für Geflüchtete in Bergisch Gladbach-Lückerath jeweils ein eigenes Märchen geschrieben. Es war sehr aufregend für alle Beteiligten, als das KURUX-Team Heike und Nadiia im Mai dort war. Die Teilnehmerinnen kommen aus der Ukraine, leben erst seit kurzem in Deutschland und sprechen wenig Deutsch. Wie kann das dann gehen mit den Audioaufnahmen?Beitrag lesen

11.6.2024
Susanne Skiba, Kunst- und Musikschule der Stadt Brühl
Städteverbund Hürth – Brühl

Dreimal wurde der „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns in der Brühler Kunst- und Musikschule aufgeführt, immer vor begeistertem Publikum und belohnt mit viel Applaus. Die Konzerte haben gezeigt, welche großartigen Ergebnisse dabei herauskommen, wenn Kunst und Musik Hand in Hand gehen. Im Rahmen unseres Kulturrucksack-Workshops arbeiteten die Teilnehmenden zusammen mit der bildenden Künstlerin Viviana Meretta.Beitrag lesen

23.5.2024
Britta L.QL.
Solingen

In den Osterferien 2024 trafen sich einige Jugendliche zum Kulturrucksack-Fotoworkshop „Flower Power auf Beton“ in der Stadtbibliothek Solingen. Das Besondere an dem Fotoworkshop: Schwarz-weiß-Fotoshooting mit analogen „Point & Shoot Kameras“ und anschließender Filmentwicklung. Noch bis Ende Mai kann man die entstandenen Werke in der Stadtbibliothek ansehen.Beitrag lesen

21.5.2024
J. Metz
Städteverbund Lippstadt – Soest – Geseke – Bad Sassendorf

Menschen durch geschicktes Erzählen und detaillierte Beschreibungen mitreißen – bewegende, einzigartige Momente gekonnt darstellen – Alltagsdinge in Fantastisches umkehren – die Nerven der Zuhörenden mit einem spannenden Krimi malträtieren – all das ermöglichte die Schreibwerkstatt mit der Autorin Andrea Hundsdorfer den Teilnehmenden der 1. Kulturrucksack-Schreibwerkstatt.Beitrag lesen

20.5.2024
Carl und Co. / Saskia Schmitt
Köln

Vier Tage lang hatten die Kinder Zeit, sich kennenzulernen und zusammen ihr eigenes Hörspiel zu produzieren. Dafür mussten sie sich zuerst auf eine Geschichte einigen, Thema: Detektive! Die Begeisterung und Motivation für das Thema waren riesig! Das Ergebnis könnt ihr hier auf dem Blog hören. Viel Spaß!Beitrag lesen

19.5.2024
KURUX NRW / Saskia Schmitt
Landesweit

Die Dreinhalb Detektive sind zurück! Und haben ein ernsthaftes Problem: Irgendjemand will die Detektive an etwas hindern! Aber woran?! Und warum? Wieso müssen die Detektive dafür entführt werden?! Und mal die größte Frage: Wer zur Hölle ist Natalie Randolf?! Und wer sind die beiden Mädchen, die ihr helfen? Warum ergibt das alles so wenig Sinn?Beitrag lesen

15.5.2024
Museumspädagogin Isabel Pagalies und Sinologin Lisa Kerl
Kreis Höxter

Die Atmosphäre ist geschäftig: Elf Kinderköpfe beugen sich emsig über die Tische und versuchen schwungvoll chinesische Schriftzeichen auf das Papier vor ihnen zu bringen, ohne dass die Finger von der ungewohnten Pinselhaltung verkrampfen. Der kleine Exkurs in chinesischer Kalligraphie ist Teil eines Workshops, den das Museum Schloss Fürstenberg zum Anlass des chinesischen Neujahrsfest veranstaltet.Beitrag lesen

08.5.2024
Uwe Albert
Städteverbund Lippstadt – Soest – Geseke – Bad Sassendorf

Wenn man denkt, Sonntag ist kein Kulturrucksacktag, dann liegt man falsch. 17 Kids aus Lippstadt, Soest und Geseke machten sich auf den Weg, um einen rundum schönen Tag bei den Ruhrfestspielen zu genießen. Eine Sonderförderung des Kulturrucksack machte es möglich. Viele Kids hatten sich in kleinen Gruppen, mit Freunden oder Geschwistern angemeldet.Beitrag lesen

07.5.2024
KURUX NRW / Kerstin Pelster
Hamm

Hamm ist in den Kultursommer 2024 gestartet. Den Auftakt hat am Freitag die Hammer Kulturnacht gemacht. 60 kulturelle und kreative Veranstaltungen an mehr als 20 Orten zwischen Musikschule und Gustav-Lübke Museum. Unsere Radio KURUX-Reporter waren vor Ort.Beitrag lesen

04.5.2024
KURUX NRW / Kerstin Pelster
Hamm

Osterferien in Hamm, die kann man gut und gerne mal im Jugendkulturzentrum Kubus verbringen. Zum Beispiel bei einem Radio-KURUX-Workshop. Das haben sich Monia, Sina und Nele gedacht und direkt mal eine eigene kleine Sendung produziert!Beitrag lesen

Seiten