Hogwarts in Dortmund 2

Bildurheber: 

Tanja Moszyk

Unglaublich: Harry Potter hat Freunde in Dortmund! Sie gehen auf eine Dortmunder Schule, dürfen eigentlich noch nicht zaubern, aber …

Die Schule in Dortmund ist ein Ableger der berühmten Hogwarts-Schule und für normale Bürger nicht sichtbar.

Die Szenen werden von uns zusammen ausgedacht und erarbeitet. Wir arbeiten in allen Bereichen des Films: Green Screen, Trick, Requisite, Schminken. Gearbeitet wird im Atelier, in der Stadtteilbibliothek und im öffentlichen Raum. Zum Schluss gibt es natürlich eine Vorführung der Filmsequenzen mit Popcorn und Co.

Erstes Treffen am Freitag, 11.10.2019 von 15:00–17:00 Uhr, Stadtteilbibliothek Hombruch, Harkortstr. 58, 44225 Hombruch.

Weitere Treffen hier: 14., 15., 16. und 17.10.2019, jeweils 10:30–15:30 Uhr im Atelier Anschnitt, Stortsweg 29, 44227 Dortmund oder nach Absprache an anderen Drehorten.



Teilnehmerzahl: 

15
Datum: 
Fr, 11.10.19 bis Do, 17.10.19
Uhrzeit: 
siehe Projektbeschreibung

Zielgruppe: 

10–14 Jahre

Veranstalter: 

Karla Christoph, Tanja Moszyk
 

Veranstaltungsort: 

Stadtteilbibliothek Hombruch (erstes Treffen)
Tanja Moszyk
Stortsweg 29
44227
Dortmund
0173 9763841