Love is Love

  • Dortmund

Bildurheber: 

Etta Gerdes

Was wollt ihr der Welt mitteilen? Was ist eure Botschaft? Mit diesen Fragen haben sich fünf Mädchen an einem Wochenende auseinandergesetzt. Zusammen mit den Künstlerinnen Dagmar Lippok und Etta Gerdes entwickelten sie ein großes Plakat: 18 x DIN A1, so groß ist das Plakat, welches nun seit dem 29. August für drei Wochen am Königswall (Katharinentreppe) zu sehen ist.

Am 29. August wurde es unter der Beteiligung der Kulturrucksack-Band „eröffnet". Seitdem springt ein großes buntes Peacezeichen mit dem Slogan „Love is Love" ins Auge und wirbt dafür, dass Frieden wichtig ist.

Welche Botschaften noch im Bild versteckt sind, erkennt man beim näheren Betrachten.

Schaut selbst und entdeckt sie!

Bildergalerie: 

up
0 Besucher finden den Beitrag gut