Essen

Bildurheber: Essen
Der Kulturrucksack in Essen setzt auf „Kontrastprogramme“ – so gegensätzlich wie die Stadt mit ihrer langen Geschichte und ihrer ständigen Neuerfindung nach dem geglückten Strukturwandel, so gegensätzlich sind auch die Projekte, die in den Kulturrucksack kommen. Dabei geht es auch um die die Gegensätze in der Wahrnehmung des unmittelbaren Lebensraums: Kinder und Jugendliche sollen ihre unmittelbare Umgebung mit Formen der Kunst und Musik neu entdecken und bewerten. Partner des Essener Kulturrucksacks sind unter anderem das Jugendamt, die Folkwang Musikschule, die Stiftung Zollverein und die Philharmonie Essen. Die freien Träger der Jugendhilfe sowie Kunst- und Kultureinrichtungen sind ebenfalls mit von der Partie. Stattfinden werden die Workshops, Sommer - , Herbstferienprojekte und ganzjährigen Aktionen in der Weststadthalle, auf Zollverein und CARL  sowie in den Jugendeinrichtungen der Stadtbezirke.Die Schüler können „Auf Klangspuren“ wandeln, Texte schreiben, bei StreetArt-Festival Workshops in Breakdance, Graffiti oder Rap besuchen oder Lokalsender Radio Essen  als Reporter über die Projekte berichten.
Aktuelle Angebote+
Mo, 14.10.19 bis Fr, 18.10.19
Storp Atelier

Hier wartet ein Fotoprojekt mit Smartphone und Einweg-Kamera auf euch: Gemeinsam lichten wir eure Lieblingsorte ab.


Mo, 14.10.19 bis Fr, 18.10.19
Bürgerzentrum Villa Rü

Farblichtmalerei auf den Punkt gebracht! Gemeinsam entdecken wir eine spannende Kunstrichtung.


Mo, 14.10.19 bis Fr, 18.10.19
Medienzentrum Ruhr

Im Medienzentrum Ruhr produzieren wir unsere eigenen Songs – wie in einem echten Tonstudio.


Mo, 14.10.19 bis Sa, 19.10.19
Bürgerzentrum Villa Rü

Tanztheater „Drinnen und Draußen": Gemeinsam entdecken wir neue Orte für unsere Tanz-Performance.


Sa, 31.08.19 bis Sa, 28.09.19
Jugendfarm Essen

Auf der Jugendfarm Essen kannst du an fünf Samstagen kleine Häuser bauen und dabei so richtig schön matschen.


Do, 17.10.19 bis Do, 19.12.19
UNESCO-Welterbe Zollverein, Phänomania Erfahrungsfeld

Wir machen uns auf, physikalische Phänomene zu entdecken – allerdings im Dunklen, ausgestattet mit einer Taschenlampe.


Do, 13.06.19 bis Do, 12.12.19
UNESCO-Welterbe Zollverein, Phänomania Erfahrungsfeld

In unserem „Kids' Lab“ warten spannende Experimente auf dich. Begib dich in die Welt der Wissenschaft!



Alle anzeigen

Projektbeispiele aus dem Blog+
So, 28.05.17
Sabine Lange/Leon Schuster

Mein Atelier: draußen – ein Kalenderprojekt in Essen mit 13 Kindern und Jugendlichen. Worum ging es in diesem Projekt überhaupt? Lest diesen Bericht eines Jungen Wortklaubers – wer sich dahinter verbirgt, könnt ihr auch im Text nachlesen.

Fr, 12.05.17
Fabian Albrecht

Einige neugierige Kinder und Jugendliche verbrachten einen Teil ihrer Osterferien beim ersten 3D-Druck-Workshop im Julius-Leber-Haus in Essen. Wie 3D-Drucken funktioniert, könnt ihr euch auf den Bildern ansehen!

Do, 05.01.17
Martina Morzonek-Kolberg / Babette Winkelmann
Essen

Bei unserer Kult-Tour-de-Ruhr ging es quer durchs Revier. Unser Ziel: Die Erstellung eines Fotobuches mit Reportagen. Hier könnt ihr einen Blick ins fertige Buch werfen.

Mi, 04.01.17
Babette Winkelmann
Essen

Eine Essener Kulturrucksack-Gruppe sucht und findet ihre Lieblingsorte in Essen und lässt sich von diesen zu eigener Kunst inspirieren. Lest den Erfahrungsbericht über Lichtmalerei in Schloss Borbeck.

Do, 22.12.16
Babette Winkelmann / Monika Heyd
Essen

Malen mit Licht in Essen mit tollen Ergebnissen: seht selbst!

Mo, 19.12.16
Babette Winkelmann / Esther Stabenow
Essen

Aussuchen, einkaufen, blanchieren, braten und binden? Nix leichter als das. Wir sind im Jugendbüro unter die Kochlöffelschwinger gegangen. Aber wir haben nicht nur geschlemmt und schnabuliert, wir haben unser eigenes Minikochbuch hergestellt! Das hat viel Spaß gemacht, aber schaut mal selbst.

Mi, 07.12.16
Text: MOUTASM ALYOUNES / Sabine Lange, Babette Winkelmann
Essen

Moutasm Alyounes war beim Kultururcksack-Abschlussfest 2016 in Essen vor Ort und berichtet euch davon!

Do, 10.11.16
Babette Winkelmann / Julia Zanke / Esther Stabenow / Sabine Jäger / Lesley Olson / Harald Seidel-Hardt
Essen

Das Essener Kulturrucksackjahr 2016 hatte ganz schön viel zu bieten: schaut und hört doch mal rein!

Sa, 24.01.15
Stadt Essen, Jugendamt, Kinder- und Familienbüro, Ferienspatz
Essen

„Film ab!" auf der Zeche Carl in Essen: In den Sommerferien drehten Kinder und Jugendliche zusammen mit Profis einen tollen Film – schaut doch mal rein!

Fr, 09.01.15
Kulturrucksack Essen
Essen

Am Freitag, 12.12.2014 stieg die große Abschlussfete des Kulturrucksacks in Essen. Ungefähr 150 Kinder, Jugendliche und andere Interessierte kamen zum Jahresabschluss. Sie präsentierten ihre Projektergebnisse und bejubelten die Auftritte von Rapperin C-One und verschiedenen Tanzgruppen. Seht selbst, was in der Wetstadthalle so alles los war!

Fr, 19.12.14
Kulturrucksack Essen
Essen

In Essen gestalteteten neun Kinder gemeinsam das Buch „Eine zauberhafte Freundschaft" mit eigenem Text und selbst gemalten Bildern – schaut mal rein!

Di, 16.12.14
Kulturrucksack Essen
Essen

Im Juni fand im Jugendhaus „Rübe" in Essen ein Graffitiworkshop statt. Neben der Vermittlung von theoretischen Inhalten durften die Jugendlichen natürlich auch selbst sprayen und die Wände des Jugendhauses verschönern – seht selbst!

Do, 11.12.14
Kulturrucksack Essen
Essen

In der ersten Sommerferienwoche verwandelte sich die Weststadthalle in Essen in ein Künstleratelier: Jeden Tag probierten die Jugendlichen unter Anleitung einer Künstlerin eine andere Maltechnik aus.

Di, 09.12.14
Kulturrucksack Essen
Essen

Fußball und Kunst passen nicht zusammen? Falsch gedacht! Das hat auch eine Gruppe von 10- bis 14-Jährigen in der Freien Schule herausfinden dürfen, die gemeinsam in der Vergangenheit ihrer Lieblingsfußballer stöberte – mit überraschenden Ergebnissen...

Alle anzeigen

Programminfos zum Download+