Kurux Köln

2018 startete in Köln eine stadtweite KURU-Redaktion. In vier Jugendeinrichtungen aus unterschiedlichen Stadtteilen fanden eintägige KURUX-Workshops statt. Mit viel Spaß erklärten die Radioprofis vom jfc Medienzentrum, wie das Aufnahmegerät funktioniert, warum sich die Stimme am Mikro oft so „komisch“ anhört, was alles zu einem spannenden Radiobeitrag dazugehört und wie man die Tondateien am Computer schneidet.

2019 wird die Redaktion im Jugendhaus Treffer in Köln/Buchheim weitergeführt. Die KURUX Gruppe trifft sich zu ausgewählten Kulturveranstaltungen und berichtet darüber.

Unter anderem waren sie am 19.06.2019 beim Fest der Kulturellen Bildung im Rautenstrauch-Joest-Museum. Des Weiteren steht ein Beitrag über das Trommel-Event mit der Senegalesischen Musikgruppe ‚Mama Afrika‘ und ein Besuch der diesjährigen Computerspielmesse ‚gamescom‘ (Jugendforum) an.

Die jungen Nachwuchsreporter haben sich also einiges vorgenommen!

Die fertigen Beiträge kann man sich hier im Blog anhören.

Veranstaltungsort und Infos: Jugendhaus Treffer (www.treffer-buchheim.de)

KURUX Köln: Die Treffer-Reporter auf der gamescom

Am 24. August 2019 pilgerte das Treffer-Radio-Team in die Kölner Messehallen. Auf der „gamescom“ haben sie sich für euch umgeschaut und unter anderem gamescom-Besucher, Spieletester sowie Cosplayer interviewt, die Retro-Gaming-Area abgecheckt und der USK kritische Fragen gestellt. Wer sich jetzt fragt: „Häh? USK?", „Retro-Gaming?", „Was soll das sein?“ – weiß gleich mehr!

KURUX Köln: Trommeln mit Mama Afrika

Die Kölner Band Mama Afrika mit Papa Malek Diouf hat über mehrere Wochen Schüler*innen aus dem Kölner Norden das Trommeln beigebracht und verschiedene Stücke eingeübt. Am 7. Juli fand ein großes, buntes Trommelkonzert im Stadtgarten in Köln-Mülheim statt. Die KURUX Reporter aus dem Treffer waren auch mit dabei und haben das Event live-on-tape dokumentiert! Hört mal rein!

KURUX Köln aus der Freizeitanlage Klingelpütz

Im Klingelpütz und im angrenzenden Klingelpützpark wird Kindern und Jugendlichen jede Menge geboten. Aber es wird nicht nur konsumiert, sondern auch selber mit angepackt. Im hauseigenen Büdchen (Kiosk) verkaufen die Jugendlichen selber Snacks, Süßigkeiten und Getränke und für Workshops werden Gelder über Preisausschreibungen generiert. Welche Workshops selbst finanziert werden und wo das Geld noch hingeht, könnt ihr im Radiobeitrag hören.

Blog-Beiträge der Kurux-Redaktion Köln

KURUX Köln: Die Treffer-Reporter auf der gamescom
veröffentlicht am: Mi, 23.10.19
KURUX Köln: Trommeln mit Mama Afrika
veröffentlicht am: Mi, 18.09.19
KURUX Köln: Sing mal! Tanz mal! Lach mal!
veröffentlicht am: Mi, 17.07.19
KURUX Köln aus dem Jugendprojekt Dachlow
veröffentlicht am: Di, 04.12.18
KURUX Köln aus der OT Werkstattstraße
veröffentlicht am: Mi, 01.08.18
KURUX Köln aus dem Jugendhaus Treffer
veröffentlicht am: Di, 03.07.18
KURUX Köln aus der Freizeitanlage Klingelpütz
veröffentlicht am: Mi, 13.06.18