Bunte Musikclips selbergemacht: Mobile VJing in Walsum

  • Duisburg

Bildurheber: 

Ingo Stanelle

Zwei Wochenenden lang saßen sechs Jungen und ein Mädchen im Kardinal-von-Galen-Haus der Kath. Kirchengemeinde St. Dionysius über jeder Menge Hardware und Software zusammen.

Am Ende konnte jeder am ersten Adventssonntag einen selbstgedrehten Musikclip präsentieren. Die Videos hatten die Teilnehmer mit dem eigenen Smartphone gedreht. Besonders begeistert waren die Jugendlichen von der Software VideoFX, mit der sie Special Effects in die Videos einbinden konnten. Teilweise wurde diese Software recht exzessiv genutzt, um z. B. Scooterbackflips, Bottleflips, Katzen usw. in Szene zu setzen. 

Workshopleiter Ingo Stanelle meinte: „Die Jüngsten haben sich fast am besten geschlagen. Sie zeigten ein rasches Auffassungsvermögen und haben die komplizierte Software schnell im Griff gehabt. Es hat mir Spaß gemacht, mit den Kids auf experimenteller Basis Musikclips zu komponieren.“

Die fertigen Videoclips könnt ihr euch hier anschauen!

Bildergalerie: 

Video: 

Timm – Backflip
Tom – Bottleflip
Hannah – Katze Kralle
JLM – Kubastandbottleflipkonzert
Ole – Rückwärtsvideo
up
89 Besucher finden den Beitrag gut

Neuen Kommentar schreiben

Deine Meinung ist gefragt! Schreibe einfach deinen Kommentar zu dem Beitrag in das Textfeld. Beachte: Der Kommentar erscheint nicht direkt, sondern wird von der Redaktion freigeschaltet.
CAPTCHA
Wir wollen sicherstellen, dass du eine reale Person bist. Gib bitte den unteren Code ein: