KURUX-Bonn präsentiert: Die Bönnsche Sendung

  • Bonn

Bildurheber: 

KURUX Bonn

Wie klingt Bönnsch eigentlich? Und kann man das überhaupt verstehen? Diesen fragen geht die heutige Sendung nach.

Die Jugendlichen unserer Redaktion lassen heute Leute auf der Straße was auf Bönnsch vorlesen und merken: Das muss man erstmal können! Im Studio ist der Bonner Filmemacher Georg Divossen, der allein drei Filme zu „Bönnsche Tön“ gemacht hat. KURUX stellt zudem das Projekt „Bönnsch für Pänz“ vor, bei dem Bönnsch-Lehrer in Bonner Grundschulen mit Kindern rheinische Lieder singen.

Moderation: Luisa Viola
Interview: Clemens Franken
Umfrage: Nathalie Gaenicke und Julius Schlüter;
Technik, Musik: Tobias Kugelmeier
Reaktion/Leitung: Susanna Biskup
Produktion: Said Suma

Sendetermin:
22. März 2015, 20:30 bis 21:00 Uhr, Radio Bonn/Rhein-Sieg KURUX – JUGENDKULTUR

Hier gibt es alle Angebote des Bonner Kulturrucksacks  

Mehr zu „KURUX - Kultur für dich" findet ihr auf kurux.de

Audio: 

KURUX - Jugendkultur, 22.03.2015, 20.30 bis 21 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg

Seite der Kurux Redaktion: 

up
132 Besucher finden den Beitrag gut