Unser eigener Song!

  • Neuss

Bildurheber: 

Thomas Eickholt

Vier Tage in den Herbstferien – diese Zeit musste den Teilnehmern von „Unser eigener Song" reichen, um ihr eigenes Lied zu komponieren und aufzunehmen. Im Kulturforum Alte Post setzten sie sich dran und wurden dabei unterstützt von Dennis Palmen, Stefanie Lenz und Sven Tillmann.

An den ersten zwei Tagen sammelten die Teilnehmner mit verschiedenen Schreibübungen Textideen für Strophen und Refrain und fanden gemeinsam Melodien für ihr neues Lied. Damit sie dabei nicht nur am Tisch vor Stift und Papier saßen, bewegten alle sich zwischendrin zur eigenen Melodie und zu anderer Musik. Am dritten und vierten Tag wurden Perkussionsinstrumente (Trommeln, Schellen etc.) gebastelt, mit denen alle einen Rhythmus oder Beat für den Song spielten.

Am letzten Tag wurde es noch mal spannend: Alle fuhren in ein Tonstudio und nahmen den Song auf. Eine Woche nach Workshopende konnten dann alle Teilnehmer eine CD mit ihrem selbst geschriebenen Song in den Händen halten.

Wollt ihr hören, was dabei herausgekommen ist? Dann klickt das Lied unten an!

Audio: 

Hier könnt ihr reinhören in „Am Strand oder zu Haus"!
up
222 Besucher finden den Beitrag gut