Theater-Kunst-Werkstatt – Tanzworkshop

  • Bonn

Bildurheber: 

verein marabu projekte_Meike Lindek

14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bonn beschäftigten sich unter der Leitung einer Tanz- und einer Theaterpädagogin mit dem Zusammenspiel von Tanz und Rhythmus sowie dem Spiel mit Objekten und Materialien. Den ganzen Tag über ging es darum, entweder alleine oder gemeinsam kleine Choreographien zu entwickeln oder mit dem Körper Klänge zu erzeugen.

Außerdem probierten die Jugendlichen aus, wie der Raum über Bewegungen und Spiele körperlich erforscht werden kann. Was passiert mit mir und meinen Rhythmen, wenn ich Objekte wie beispielsweise den faltbaren Lampenschirm dazu nehme? Alleine oder gemeinsam wurde auf viele Arten damit experimentiert: Zu welchen Bewegungen und Aktionen fordert das Material auf? Was ist spielerisch möglich? Wie kann ich es transportieren? Welche Geräusche oder Rhythmen lassen sich erzeugen? 

Bei dem Workshop sind die folgenden spannenden Fotos entstanden ...

 

 

Bildergalerie: 

up
83 Besucher finden den Beitrag gut

Neuen Kommentar schreiben

Deine Meinung ist gefragt! Schreibe einfach deinen Kommentar zu dem Beitrag in das Textfeld. Beachte: Der Kommentar erscheint nicht direkt, sondern wird von der Redaktion freigeschaltet.
CAPTCHA
Wir wollen sicherstellen, dass du eine reale Person bist. Gib bitte den unteren Code ein: