Theater Glück (gehabt) – ein Theaterworkshop

  • Bielefeld

Bildurheber: 

Annika Langenfelder

Was ist Glück? Wer oder was macht mich glücklich? – Im Workshop „Theater – Glück (gehabt)“ im historischen Saal der Volkshochschule Bielefeld konnte eine 7. Klasse der Martin-Niemöller-Gesamtschule unter der Leitung der Künstler Diemut Döninghaus und Dirk Wittke ausprobieren, was es heißt, in eine andere Rolle zu schlüpfen, miteinander Szenen zu entwickeln und sich diese gegenseitig zu präsentieren.

Thema des Tages war „Glück". Nach einem Schauspieltraining im ersten Teil haben die Teilnehmenden gemeinsam Ideen zu dem ihnen genannten Oberbegriff entwickelt und zusammengetragen. Anschließend haben sie sich in Kleingruppen verschiedene Szenen überlegt und diese in Form von aneinandergereihten Standbildern präsentiert.

Durch das Aufführen eines Stückes vor Publikum konnten die Schülerinnen und Schüler nicht nur ihre Persönlichkeit stärken, sie haben auch den achtungsvollen Umgang mit anderen geübt und gelernt, soziale Verantwortung zu übernehmen. Das gemeinsame Schauspielen hat ihnen viel Spaß gemacht.

Bildergalerie: 

auf der Startseite priorisieren: 

0
up
11 Besucher finden den Beitrag gut