Superhero Comic – Eine digitale Fotostory

  • Ahlen

Bildurheber: 

Maximilian Pawelzik

Einmal in die Rolle eines Superhelden schlüpfen und den Bösewicht besiegen. Sich eine Fähigkeit überlegen und ein Kostüm anziehen. Selbst zum Helden der eigenen Geschichte werden. Alles fotografieren und zu einem digitalen Comic zusammenfügen... Diese Chance hatten zwölf Jugendliche in den Osterferien in der Stadtbücherei in Ahlen!

In vier Dreiergruppen ging es am ersten Tag darum, sich einen Helden zu überlegen mit allem was dazu gehört. „Wer bin ich? Was kann ich? Wo komme ich her?", waren beispielsweise Fragen, mit denen sich die Gruppen beschäftigten. Nachdem sie sich mit dem iPad vertraut gemacht hatten, konnten die Jugendlichen die ersten Fotos in typischer Heldenposition schießen. Am zweiten Tag wurden mit Hilfe von Kostümen und Schminke die Outfits der Helden und Schurken festgelegt, um sich später mit Hilfe eines Drehbuchs einen Überblick über die Geschichte zu verschaffen. Die restlichen zwei Tage hieß es dann: fotografieren und Bilder bearbeiten! Mit diversen Gestaltungs-Apps wurden Filter und Sprechblasen über die Fotos gelegt, um dem ganzen den richtigen Comic-Stil zugeben.

Nach der Abschlusspräsentation am Donnerstag, zu der auch die Eltern eingeladen wurden, blickten die Jugendlichen auf eine actionreiche und spannende Woche zurück. Ein heldenhafter Abschluss!

Bildergalerie: 

up
192 Besucher finden den Beitrag gut