Songwriting Workshop

  • Moers

Bildurheber: 

Kulturrucksack NRW Dortmund, Foto: Ulrike Halene, Dortmund

Am 07. und 08. Juli 2018 von jeweils 11:00–14:00 Uhr trafen sich 13 Kinder und Jugendliche mit den Dozenten Martell Beigang und Gregor Kerkmann zu einem Songwriting-Workshop.

Die Gruppe wurde zunächst in zwei Kleingruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe kümmerte sich um das Schreiben eines Songtextes, die andere um das Komponieren und Arrangieren eines Stückes. Jeder konnte sich frei für eine der beiden Gruppen entscheiden.
So entwickelten vier Kinder im Verlaufe des ersten Tages die Idee bzw. das Thema für einen Songtext und neun Kinder begannen in einem gut ausgestatteten Bandproberaum mit dem Komponieren.

Schon im Verlauf des ersten Tages wurden Text und Musik zusammengeführt. Anschließend, vor allem am zweiten Tag, wurde der Song geprobt – wobei die Kinder mit ihren Instrumenten bzw. als Sängerinnen und Sänger mit gelegentlichen Rap-Einlagen zum Einsatz kamen.

Am Ende des Workshops wurde der Song aufgenommen und steht nun, nachdem die Abmischung durch die Dozenten erfolgte, den Kindern als MP3 zur Verfügung.

Audio: 

Song „Was ist hier los?“
up
1 Besucher findet den Beitrag gut.