KURUX Paderborn: L’UniKids im Stadtmuseum

  • Paderborn

Die L’UniKids-Redaktion war in diesem Jahr erstmalig in neuen Örtlichkeiten zu Gast: Das Paderborner Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit (IRUM) war die Basis für Streifzüge in die alte Bischofsstadt, insbesondere ins neue Stadtmuseum. Dort ist derzeit nicht nur die Dauerausstellung sehenswert und spannend, sondern auch die Sonderausstellung „Lebendige Dombauhütte“, bei der die Besucher – und natürlich auch die Radiomacher Tabea, Joel, Lukas und David – selbst alte Werkzeuge und Arbeitsgerät aus dem Mittelalter ausprobieren durften. Mehl kann gemahlen, Dachschindeln zurecht geschlagen, Löcher gebohrt und Steine mit Kränen und Karren gehoben werden. Die L‘UniKids sind in der Ausstellung auf Entdeckungstour gegangen, haben sich den großen Baukran vorführen lassen, unter der Anleitung von Workshopleiter Markus Lauert Besucher befragt und schließlich die Projektleiterin Mira van Leewen interviewt. Wer neugierig geworden ist, kann die Ausstellung noch bis zum 19. August 2018 besuchen.

Audio: 

L'UniKids im Stadtmuseum

Seite der Kurux Redaktion: 

up
3 Besucher finden den Beitrag gut