KURUX Iserlohn: Zocken

  • Iserlohn

Bildurheber: 

KURUX Iserlohn

Was ist das eigentlich – Zocken? Nur ein Zeitvertreib? Ein Spiel? Oder gar ein Beruf? Ist Zocken gefährlich? Wird man süchtig?

Die Teilnehmenden haben sich intensiv Gedanken zum Thema gemacht und eine eigene Meinung gebildet: Ausführliche Informationen holten sie sich in einem Fachhandel für Elektronik, außerdem befragten sie Bürger in Iserlohn und eine Psychologin.

Zu guter Letzt haben sie noch einen Fachmann für Spiele vom Jugendcafé Checkpoint zum Gespräch eingeladen.

Ein spannendes Thema mit vielen, zum Teil überraschenden Aspekten – und dies alles unter den erschwerten Vorsichts- und Hygienemaßnahmen während der Pandemie. Aber hört selbst!

Projektbetreuung:

Klaus Bongard und Charlotte Kroll – Bürgerradio Iserlohn, Fölok e.V.

www.radio-iserlohn.de

Audio: 

Podcast: Zocken
up
14 Besucher finden den Beitrag gut