KURUX Bonn: Gute Bildung und Kultur pur in den Osterferien

  • Bonn

Bildurheber: 

Marabu Theater

Bei uns ging es in unserer letzten Sendung vor allem um dieses Thema: Bildung! Anfangs wollte unser Kurux-Team gleich von Bonner Passanten wissen, was sie unter guter Bildung verstehen. Und was sie auf den Weg bringen würden, wenn sie eine Woche Bildungsministerin oder Bildungsminister in NRW wären.

Besonders spannend war das Interview, das unser Reporter mit seinem Lehrer am Collegium Josephinum in Bonn (CoJoBo) geführt hat. Die Begeisterung des Musiklehrers für gute Bildung und die Teilhabe seiner Schülerinnen und Schüler war richtig ansteckend.

In den Osterferien startet der Kulturrucksack für 10 bis 14-Jährige wieder neu durch: Wir haben zwei Projekte näher vorgestellt.

Splash ist ein Projekt vom Theater Marabu und läuft vom 11. bis zum 14. April. Da geht es um was wohl? Wasser! Mit der Theaterpädagogin Vivien und dem Musiker Silas können Kinder Wassergeschichten erzählen und  Soundcollagen machen. Damit wird Wasser hörbar, sichtbar und auch erlebbar. 

Apropos Sounds selber produzieren: Das geht auch beim KURUX-Radio-Workshop in der Medienwerkstatt Bonn am 23. und 24. April. Da können Kinder endlich wieder in die Rolle eines Reporters  schlüpfen, O-Töne aufnehmen und Leute befragen. Anmeldungen für die beiden kostenlosen Kurse sind noch möglich unter info@theater-marabu.de  oder info@medienwerkstatt-bonn.de!

Moderation: Jan H. und Ellen S.
Interview: Oskar O.
Umfrage: Gregor G. und Jan H.
Redaktionsleitung: Susanna Biskup
Produktion: Said Suma

Ausstrahlung: Am 27.03., 20:05–21:00 Uhr auf Radio Bonn/Rhein-Sieg

Audio: 

Sendung Bonn am 27.03.22 auf Radio Bonn/Rhein Sieg

Seite der Kurux Redaktion: 

up
14 finden den Beitrag gut.