KURUX Bonn: Etwas – nein: richtig viel! – mit Medien machen

  • Bonn

Bildurheber: 

KURUX Bonn

Heute geht es in unserer Sendung ums „Medien machen“. Wie entsteht eigentlich ein Hörspiel, und warum ist es vor allem bei Kindern so beliebt? Das erfahren wir von Sound-Designer und Medientrainer Said Suma.

Er bietet Ferienworkshops im Auftrag der sk stiftung jugend und medien an – direkt in unserem Studio der Medienwerkstatt Bonn. Wir wollten im Interview von ihm wissen, was es alles braucht, um so ein Hörspiel mit quirligen Kindern zu produzieren ... außer Spaß und viel Geduld natürlich.

„Dein Weg in die Medien“ – das ist unser Tipp für junge Nachwuchstalente im Journalismus. Da finden demnächst wieder mehrere Workshops mit speziellen Rabatten für Studierende statt. Ganz  kostenlos (da vom Bonner Kulturamt gefördert) gibt es im September wieder einen KURUX- Radioworkshop für 10- bis 14-Jährige: Schnuppert mal rein in eine Mini-Radioproduktion am 17. und 18. September!

Und eventuell auch danach: Unsere KURUX-Redaktion freut sich über Verstärkung in unserem KURUX-Radioteam. 

Moderation: Gregor G. und Ellen S.
Interviews: Mahdi H.
Technik: Oskar O.
Redaktionsleitung: Susanna Biskup
Produktion: Said Suma

Ausstrahlung: Am 25.09.2022, 20:05–21:00 Uhr bei Radio Bonn/Rhein-Sieg

Audio: 

Etwas – nein: richtig viel! – mit Medien machen

Seite der Kurux Redaktion: 

up
7 finden den Beitrag gut.