Kunterbunt in der Kunst

  • Ahlen

Bildurheber: 

Stadt Ahlen

„Kunterbunt in der Kunst" – so lautete das Motto der letzten Sommerferienwoche in der Stadt-Galerie Ahlen. Kinder und Jugendliche hatten die Möglichkeit, an dem zweiten Kulturprojekt im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in Ahlen teilzunehmen. Jeden Nachmittag ging es bei dem Kunstverein Ahlen e.V. daher kunterbunt zu.

Gemeinsam mit dem freischaffenden Künstler Sven Henric Olde wurde dort lebhaft Kunst gemacht. Der Künstler vermittelte den Kindern und Jugendlichen unkonventionelle Mal- und Zeichentechniken. Techniken, die sie nach dem Projekt ganz einfach in ihren Alltag integrieren können, wie die Stille Post auf dem Papier, blindes Zeichnen und das Zeichnen mit geometrischen Formen.

Die Mal- und Zeichenergebnisse der Sommer-Projekttage „Kunterbunt in der Kunst“ werden zum Ende der Projekttage von Sven Olde gebunden, sodass die neuen Alltagskünstler ihre Werke auch in Zukunft noch betrachten können.

Bildergalerie: 

up
2 Besucher finden den Beitrag gut