Kulturexkursion zu URBANATIX

  • Minden

Bildurheber: 

Julia R. Müller

Tunnel-, Kanalisations- oder U-Bahnsysteme, Clubs oder alte Fabrikgelände – „Sub:City“, so lautet das Thema der URBANATIX-Show in Bochum. Junge Streetart-Talente aus Nordrhein-Westfalen zeigten in der 90-minütigen Show ihr vielfältiges Können in den Bereichen Tricking, Akrobatik, Biken, Parkour, Freerunning, Catwall-Trampolin, Tanz und vieles mehr.

Wir – eine Gruppe von 24 Mindener Kindern und Jugendlichen im Alter von zehn bis vierzehn Jahren und sechs Betreuende – hatten die einmalige Chance, an der Kulturexkursion zu URBANATIX teilzunehmen. Die Gruppe setzte sich aus Kids der Jugendhäuser Alte Schmiede und Geschwister Scholl sowie deren Betreuer/innen zusammen.

Am Samstag, den 23. November 2013, ging es dann nach Bochum. Der international bekannte Mindener Breakdancer Toni Schönebeck alias Big Toni begleitete uns ebenfalls. Innerhalb von vielfältigen Workshops gibt Big Toni sein umfangreiches Wissen an die Kids weiter. Darüber hinaus begleitet er persönlich derartig außergewöhnliche Projekte.

In der Bochumer Jahrhunderthalle wurden wir nicht nur Zeugen einer beeindruckenden Show, sondern trafen vor Ort den Initiator des Projekts, Christian Eggert und einen der Artisten und Trainer der Show, Besnik Selimaj. Die beiden nahmen sich viel Zeit für uns, berichteten über das Training, erläuterten die Abläufe und zeigten den Backstage-Bereich. Der 27-jährige Besnik Selimaj ist ebenfalls Mindener und beherrscht die Sportart Tricking und Akrobatik. Er freute sich besonders über den Besuch aus der Heimat.

Wir waren alle begeistert und bei dem lang anhaltenden Schlussapplaus hielt es keinen mehr auf seinem Platz: Mit Standing Ovations haben wir die Streetart-Artisten gefeiert! Im Anschluss gab es im Foyer noch einmal die Chance, Autogramme zu bekommen und Besnik Selimaj Fragen zu stellen.

Im Anschluss wird es für die Kids noch einen Breakdance-Workshop bei Big Toni geben, um ein besseres Verständnis dafür zu bekommen, was es heißt, eines Tages bei einer solchen Show auf der Bühne zu stehen. Wir sind ganz schön stolz, solche coolen Künstler hier in Minden zu haben wie Toni und Besnik!

Ein großes Dankeschön an das Landesförderprogramm „Kulturrucksack NRW“, ohne welches diese außergewöhnliche Fahrt nicht möglich gewesen wäre!

Bildergalerie: 

up
277 Besucher finden den Beitrag gut