Junge Redakteure legen los

  • Wuppertal

Bildurheber: 

Kulturrucksack Wuppertal

Jetzt werden aus Jugendlichen Journalisten: Am 14. April haben in Wuppertal die Kulturrucksack-Seminare zum Thema Journalismus und Bloggen begonnen. An den Gesamtschulen Langerfeld und Uellendahl-Katernberg lernen die Teilnehmer, wie sie ihre ersten Artikel schreiben können. Was ist eine Reportage? Welche Fragen stellt man bei einem Interview? Das und mehr erfahren die Nachwuchs-Journalisten in diesem Kurs. „Ich habe mich angemeldet, weil mich das Schreiben interessiert und ich mehr über den Beruf erfahren möchte", sagte eine Teilnehmerin. Andere Teilnehmer waren auch daran interessiert, mehr über die Kurse vom Kulturrucksack zu erfahren, „weil sich das Programm spannend anhört".

Die Redaktion wird deshalb auch Kurse aus dem Programm des Kulturrucksacks besuchen und darüber berichten. In den kommenden Wochen werden in diesem Blog regelmäßig Artikel zum Wuppertaler Seminar veröffentlicht. Die Teilnehmer sind jedenfalls schon mittendrin in der journalistischen Arbeit. In der ersten Stunde wurden bereits Meldungen und Ankündigungen zu anderen Kursen des Kulturrucksacks geschrieben. Die Ergebnisse gibt es in den nächsten Wochen zu lesen!

up
145 Besucher finden den Beitrag gut