Eine erfolgreiche erste Woche

  • Bielefeld

Bildurheber: 

Annika Niemann

Die erste Woche der Kulturwandertage 2020 neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf die vergangenen Tage. Viele Kinder haben in dieser Woche neue Erfahrungen gesammelt und mitreißende Projekte erlebt, indem sie sich mit der Kunst und Kultur in Bielefeld beschäftigt haben.

Eine Klasse der Realschule Senne hat am Mittwoch Primelgrüns Zauberwaldgarten erkundet. Die Kinder sind dort mit viel Energie durch Wald und Wiesen gerauscht und haben mit Teamwork und künstlerischer Freiheit eigene Bauwerke geschaffen.

Marco Sommer, Bielefelder Schlagzeuglehrer an verschiedenen Musikschulen, hat die Schülerinnen und Schüler der Ravensbergerschule mit dem Projekt „Cajon als Schlagzeug“ zur Musik inspiriert. Beim gemeinsamen Trommeln zu bekannten und populären Liedern wurde das musikalische und rhythmische Talent der Kinder gefördert.

Zwei wunderschöne Beispiele, die zeigen, wie viel Spaß Kunst und Kultur in Bielefeld macht!

Annika Niemann, FSJlerin des Kulturamtes Bielefeld

 

Bildergalerie: 

up
13 Besucher finden den Beitrag gut