BCC – Baumberge Culture Camp

  • Kreis Coesfeld

Bildurheber: 

M. Grams

Unter dem Motto „Zwischen Baum und Berge“ fand am 10. Juni 2017 erneut das Baumberge Culture Camp in Billerbeck statt. Das BCC, das von den Baumberge-Kommunen Billerbeck, Coesfeld, Havixbeck, Nottuln und Rosendahl in Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendamt Coesfeld bereits zum dritten Mal durchgeführt wurde, bot auf der grünen Wiese einen bunten Mix von verschiedenen Kreativangeboten an.

Steine konnten mit geheimen Zeichen der Indianer bemalt, kreative Dekos mit Natur-Materialien und eigene Festival-Armbänder gestaltet werden. Ein Fotoworkshop mit Schminken, passend zum diesjährigen Motto des Festivals, und die Fotoaktion „Achtung! Jetzt wird’s wild“ des jfc Medienzentrums brachten Farbe auf das Gelände. Von dem Graffiti-Workshop nahmen die Teilnehmer ihre Leinwände anschließend mit nach Haus, anders bei dem Workshop an der Snake: Hier wurden große Menschen aus Pappe mit Farbe zum Leben erweckt. Eigene Didgeridoos gestalteten die Teilnehmer eines weiteren Workshops. Der Profi Sven Molder vermittelte ihnen das Wissen, wie man den Instrumenten Töne entlocken kann. Die Schnitz-Werkstatt bot an, etwas Besonderes mit den eigenen Händen und einem Schnitzmesser zu gestalten.

Für Action auf dem Gelände sorgten verschiedene Geschicklichkeitsspiele, bei denen es um Kooperation und Teamgeist ging. Die Stände mit selbstgemixten alkoholfreien Cocktails und Stockbrot waren begehrte Ziele an diesem Nachmittag.

Auf der Bühne präsentierten lokale Tänzerinnen und Musikerinnen ein buntes Unterhaltsprogramm. Vivian Henseler, bekannt aus der Casting-Show „The Voice Kids“, präsentierte Songs von Nena und Medisan Songs mit Summerfeeling. Ganz spontan traten die beiden erstmalig auf einer Bühne vor Publikum zusammen auf. Für rockige Töne sorgte die Nachwuchsband Novacaine aus Gescher. Die Tanzgruppe aus Rosendahl heizte dem Publikum zwischen den Auftritten der Sänger mächtig ein.

PavelSkate aus Düsseldorf und Mafex Clothing aus Coesfeld gestalteten das bunte Programm in der Snake für alle begeisterten Skater. Wer einmal ein Longboard ausprobieren wollte, war beim Longboard-Verein aus Münster gut aufgehoben.

Die ReporterInnen des Kulturrucksackradios begleiteten an dem Tag alle Aktionen und haben die Eindrücke des Tages in Bild und Ton festgehalten.

Die bunten Angebote und Bilder wurden auch filmisch festgehalten und können hier angeschaut werden:

https://owncloud.billerbeck.de/index.php/s/A778PvUBe6aGMdN

up
30 Besucher finden den Beitrag gut