Da gibt's was auf die Ohren! – Die Hörspielwerkstatt!

  • Ahlen

Bildurheber: 

Lucia Höpfner

In Ahlen gabs "was auf die Ohren": in der Hörspielwerkstatt mit Meike Wiemann. Bei insgesamt sechs Treffen produzierten die Teilnehmenden ein Hörspiel – von vorne bis hinten! Von der Geschichte, über den Plot, der Atmo und den Sounds bis hin zum Einsprechen der handelnden Figuren: die Jungs gingen jeden Arbeitsschritt professionell an und entwickelten ein komplettes Hörspiel.

Die Story handelt von drei Freunden, die beim Fußballspielen in einem Erdloch einen Drachen namens Pathorax finden. Die drei Jungs sind fasziniert und überrascht von dem magischen Wesen, jedoch muss der Drache ein Geheimnis bleiben, er ist doch schließlich nur ein Mythos? Also nehmen die Jungs Pathorax erst einmal bei sich zuhause auf, dort macht er allerdings eine Menge Faxen. Pathorax ist nämlich noch nicht ausgewachsen und hat sein Feuer noch nicht unter Kontrolle!  Zusammen veranstalten die Freunde ein Trainingscamp für den Drachen und stehen nicht nur vor der Aufgabe ihn zu trainieren, sie müssen weiterhin das Geheimnis um Pathos Existenz hüten. Wäre da nicht noch Viktor, der schon wieder fiese Pläne schmiedet ….

Hört es euch doch mal an!

Bildergalerie: 

Audio: 

Das Feuerabenteuer
up
168 Besucher finden den Beitrag gut