"Beats of Summer" selber machen!

  • Duisburg

Bildurheber: 

Thorsten Versteylen

„Beats of Summer“ war das Motto der diesjährigen Stadtranderholung im Regionalzentrum Süd.
14 Kinder und Jugendliche aus der Stadtranderholungs-Gruppe haben dabei unter der Leitung von Thorsten Versteylen eigene „Beats of Summer“ produziert: am Computer mit einem auf Loops basierenden Musikprogramm. Dabei entstanden 14 kurze Musikstücke.

Zusätzlich wurden Foto- und Videoaufnahmen gemacht, teilweise mit einem Selfie-Stick. Diese Aufnahmen bearbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Videoschnittprogramm zu komischen Filmsequenzen, wobei Techniken wie Pixilation und Rückwärtstrick benutzt wurden.

14 Kinder, 14 Stücke – und über diese hat die Gruppe am Ende des Projekts selbst abgestimmt. Die besten fünf werden – teilweise leicht gekürzt – im Videoclip präsentiert.

Wir hatten viel Spaß und die Musik kann sich hören, der Videoclip sehen lassen!

Bildergalerie: 

Video: 

up
212 Besucher finden den Beitrag gut