Entdeck' das KreaTier in dir! – Ein Kunstworkshop

  • Minden

Bildurheber: 

Julia R. Müller

„Kreativität entsteht, wenn wir kreativ arbeiten!“, das ist das Motto unter dem die Kunst-Kurse der Künstlerin Jessica Koppe stehen. Mit Leinwand, Tape und Farbe hatten Jugendliche an zwei Tagen die Chance ihr Kreativ-Potential zu entdecken. 

Das Atelier der Künstlerin in Minden bot einen geschützten Raum und das Equipment für künstlerische Experimente. Jessica Koppe, die gebürtig aus dem Teutoburger Wald kommt, lebt und arbeitet in Porta Westfalica und Minden. Sie studierte u.a. an der Kunstakademie Münster und ihre Kunstwerke sind regional, national und international ausgestellt. Weitere Informationen zu der Künstlerin gibt es unter http://jessica-koppe.de/.

Die Jugendlichen durften sich zu Beginn des Workshops zunächst mit ganz unterschiedlichen Materialien vertraut machen: Tusche, Ölfarbe, Wasser, breite und schmale Pinsel, Filzstift, Kohle, Klebeband, Strohhalme und auch ein Föhn standen bereit. Jessica Kopper ermunterte die Jugendlichen immer wieder dazu „Fehler“ zu machen, denn „das Zufällige ist genau das, womit wir arbeiten möchten!“. Nachdem diese Schranke im Kopf erst mal überwältigt war, ließen alle der Kreativität freien Lauf. Herausgekommen sind großartige Kunstwerke!

Insgesamt an zwei Terminen haben sich die Jugendliche im Atelier der Künstlerin auf die Suche nach dem „KreaTier“ in sich gemacht: am Mittwoch, den 13.04. von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Samstag, den 16.04. von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Die Teilnahme an beiden Terminen war Voraussetzung. Die Anmeldung lief über das Jugendhaus Alte Schmiede. Die Teilnahme an dem Workshop kostete 1,00 €. 

Vielen Dank an Jessica Koppe für diesen tollen Workshop und ihr Vertrauen, uns im Atelier arbeiten zu lassen!

 

Bildergalerie: 

up
135 Besucher finden den Beitrag gut