„Mediales Schreiben” – ein Workshop mit Manfred Theisen

  • Velbert

Bildurheber: 

Manfred Theisen

Texte selber schreiben und dann medial umsetzen – also zum Beispiel als Hör- oder Video-Clip –, darum ging es im Workshop mit Erfolgsautor Manfred Theisen (z. B.: Nerd forever) in der Velberter Stadtbibliothek.

Als erstes braucht man dann natürlich erstmal... Texte. Logisch. Also legten die Teilnehmer los und schrieben nach Lust und Laune. Dabei entstanden häufig Gedichte, aber auch Very-Short-Storys.
Dann stand die Tonaufnahme der Texte auf dem Programm. Für einige war es ganz schön ungewohnt, die eigene Stimme auf Band zu hören! 
Und danach ging es sogar noch einen Schritt weiter: Mit den Tonaufnahmen unterlegten die Teilnehmer Videos, packten manchmal noch Musik dazu und produzierten am Ende ein les-hör-sehbares Literaturprodukt. Klingt ungewöhnlich? Ist es auch!

Wir haben für euch alle drei Schritte hochgeladen: Hier könnt ihr die Ergebnisse des Workshops in der Velberter Stadtbibliothek lesen, hören, ansehen... Viel Spaß!

Audio: 

Hochhaussprung
Hoch Runter
Oma
Hilfsmittel
Feuerwehr
blub
Blut
Farben
Achter Stock

Video: 

Mindmap
Ich schreibe auf dem Handy
Der Sprung
AngstMesser
Das Gesicht
Achter Stock
up
227 Besucher finden den Beitrag gut