Goldschürfer – Ein Filmprojekt mit der Trickbox

  • Städteverbund Duisburg – Dinslaken

Bildurheber: 

Tina Koch

Orte, an denen wir gerne sind, sind Goldorte – sie sind uns wertvoll und strahlen. Die zehn Filmemacher, die in den Sommerferien im Trickfilm-Workshop „Goldschürfer" aktiv waren, erzählen Geschichten über ihre Goldorte in Duisburg: Eine Grundschule wird zum Schauplatz einer Slime-Invasion, im Duisburger Wald treffen Harry Potter und Darth Vader (!) aufeinander, und ein Manga-Comic-Shop ist Ziel einer Raumschiffreise.

Filmidee, Drehbuch und Regie, Szenenbild, Kamera und Licht, Ton- und Musikgestaltung und selbstverständlich die Animation – alle Gewerke des Films lagen dabei in den Händen der Workshop-Teilnehmenden. Lego-Figuren oder ein komplett handgezeichneter Film in Flachbildanimation – in den Trickboxen und weiteren Settings gab es wenig, was nicht mittels der Stop-Motion-Technik in Bewegung gebracht wurde. Eine Trickfilm-App ermöglichte den raschen Einstieg in die praktische Arbeit.

Die Film-Premieren wurden im großen Saal des filmforums gefeiert. Großes Kino eben – begleitet vom begeisterten Applaus der Familien der jungen Filmemacher!

Bildergalerie: 

up
11 Besucher finden den Beitrag gut