Projekttage zur Weltklimakonferenz

  • Bonn

Bildurheber: 

Kulturrucksack Bonn

 

 

Im November 2017 fand die UN-Weltklimakonferenz in Bonn statt. Zeitgleich dazu wurden vom 10. bis 17. November Projekttage für Kinder und Jugendliche im Kulturzentrum Brotfabrik angeboten, bei denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Thema des weltweiten Klimawandels diskutieren konnten. Zwei dieser Projekttage fanden im Rahmen des Kulturrucksacks statt.

 

Durch Filme und Theaterstücke wurden die globalen Zusammenhänge des Klimawandels sichtbar gemacht. Wissenschaftliche Vorträge gaben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Impulse und lieferten zusätzliche Fakten.

Nachmittags konnten sich die Kinder und Jugendlichen dann in Workshops künstlerisch-kreativ mit dem Thema Klimawandel beschäftigen. Angeboten wurden eine Comic-Werkstatt, ein YouTube-Workshop, Theater- und Musikworkshops, eine Forschungswerksatt zum Thema Kakao sowie eine Upcycling-Werkstatt, in der aus alter Kleidung neue kreiert wurde. Außerdem gab es eine Radiowerkstatt und einen Tanzworkshop, deren Ergebnisse ihr euch hier anschauen könnt.

 

Eine ausführliche Dokumentation mit zahlreichen weiteren Beiträgen gibt es unter https://projektweltklimakonferenz.wordpress.com

 

Audio: 

Video: 

up
42 Besucher finden den Beitrag gut