Städteverbund Velbert – Heiligenhaus

Bildurheber:
Die Städte Velbert und Heiligenhaus wollen „sich auf den Weg machen …!“ und dabei Kinder und Jugendliche bei der Erweiterung ihrer räumlichen Wahrnehmung und Mobilität unterstützen, um kulturelle Bildung als Teil ihres Freizeitverhaltens zu integrieren. Ein Fokus wird dabei auf das Erlernen der eigenständigen Nutzung des ÖPNV gelegt. Workshops werden je nach Alter in der näheren oder weiteren Umgebung angeboten: Für 10- bis 12-Jährige sind nahe liegende außerschulische Angebote in den Stadtteilen geplant, während die 12- bis 14-Jährigen kulturelle Einrichtungen auch in größerer Entfernung oder auch in den Nachbarstädten besuchen können. Außerdem werden Kultursonntage für Familien eingeführt, bei denen die Eltern mit ihren Kindern selbstständig Ausflüge zu kulturellen Zielen unternehmen. Die konkreten Projekte sollen mittels einer Umfragen entwickelt werden; Ideen reichen von Mode- und Schmuckdesign über Graffiti oder Poetry Slams.
Aktuelle Angebote+

Alle anzeigen

Projektbeispiele aus dem Blog+
Do, 31.07.14
Kulturrucksack Velbert – Heiligenhaus

In nur vier Tagen einen eigenen Trickfilm produzieren? – Eine Gruppe angehender Filmemacher im CLUB Heiligenhaus hat die Herausforderung angenommen.
Das Ergebnis könnt ihr euch hier angucken!

Alle anzeigen

Programminfos zum Download+