Münster: Bischofs- und Hansestadt

Bildurheber: 

Elisabeth Deiters-Keul

„Bezaubernd alt. Aufregend jung“ – so bezeichnet sich die „Stadt des Westfälischen Friedens“ an der Aa. Bevor wir einen gemütlichen Rundgang durch die Fahrrad- und Universitätsstadt unternehmen, lädt uns das im September 2014 wiedereröffnete „LWL-Museum für Kunst und Kultur“ zu einer 90-minütigen Führung ein. Im 1850 gegründeten Café Grotemeyer klingt der Abstecher nach Westfalen aus.



Teilnehmerzahl: 

15
Datum: 
So, 24.05.15
Uhrzeit: 
9:00–19:00 Uhr

Zielgruppe: 

10–14 Jahre

Veranstalter: 

Amt für Kultur und Tourismus, Jugendamt
 

Veranstaltungsort: 

Münster / Treffpunkt: S-Bahnhof Ratingen Ost (Bahnsteig)