Gehauchte Körper –Kunstwerke aus Draht, Holz und Federn

Bildurheber: 

Gerd Altmann / www.pixelio.de

Alle zwei Wochen findet ein OFFENER SAMSTAG im Lehmbruck Museum statt. Dahinter verberigt sich ein Workshop, der euch die Gelegenheit bietet, euch künstlerisch auszustoben.
Unter Anleitung der Bildenden Künstlerin Hiltrud Lewe springt gewiss der ein oder andere Funke über und sorgt für so manch künstlerische Überraschung.

Jeder Termin steht unter einem besonderen Motto. Am 24. Februar dreht sich alles um filigrane Körper und Kunstwerke aus Draht, Holz und Federn. 

Neugierig geworden? Dann schaut doch vorbei und macht mit! 


Preis: 
5.00 EUR
für Schülerinnen und Schüler
Datum: 
Sa, 24.02.18
Uhrzeit: 
11:00–14:00 Uhr

Zielgruppe: 

6–12 Jahre

Veranstalter: 

Lehmbruck Museum

Veranstaltungsort: 

Lehmbruck Museum, Duisburg

Genaue Adresse der Veranstaltung: 

Friedrich-Wilhelm-Straße 40
47061  Duisburg
Deutschland

Kontakt: