Ein Text – 1000 Szenen

Bildurheber: 

Cornelia Rössler

Romeo und Julia als Vampire auf dem Friedhof? Oder als Cowboy und Cowgirl in der Wüste? Nein, vielleicht lieber als Swingkids der 20er-Jahre oder doch eher als Feen- und Hexenvolk? Vielleicht habt ihr noch Ideen?Wir jedenfalls wollen euch zeigen, dass Theatertexte tolles Material sind, um verrückte Szenen zu entwickeln, an die man vielleicht zunächst gar nicht denkt. Die aber Spaß machen und überraschen.

Der Workshop wird durch zwei TheaterpädagogInnen des Vereins TheaterImpulse e.V. geleitet. Die Teilnehmenden werden uns durch Spiele und kleine Theaterübungen kennenlernen und ihre ersten Hemmungen abbauen können. Sie bekommen eine Einführung in verschiedene Theatertechniken (Improvisation, Stimme, Präsenz etc.) und in verschiedene Genres und Darstellungsformen. Danach setzen sie sich zunächst inhaltlich mit einem Text auseinander, um ihn zu verstehen und zu verinnerlichen.

Anschließend werden sie in Kleingruppen daraus eine Theaterszene inszenieren, indem sie die vorher erlernten Techniken anwenden und den Text mit speziellen Vorgaben szenisch umsetzen (z.B. als Musical, als Wild-West-Version, als Stummfilm etc.).Eine gegenseitige Präsentation und Feedback des Gesehenen schließen den Workshop ab.


Datum: 
Mi, 29.09.21 bis Mi, 06.10.21
Uhrzeit: 
jeweils 09:00–13:00 Uhr (29.9. und 6.10.2021)

Zielgruppe: 

10 bis 14 Jahre

Veranstalter: 

Cornelia Rössler
 

Anmeldeinformation zum Angebot: 

https://formulare.bielefeld.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/5e43ef23c2dce196621c2f4d

Veranstaltungsort: 

TheaterImpulse Vereinshaus
Mittelstr. 1 (Hinterhaus)
33602 Bielefeld