Druck machen

Bildurheber: 

Museum Goch, Jasmin Schöne

Es gibt unterschiedlichste Drucktechniken, die zum Teil schon seit Jahrhunderten von Künstlern genutzt werden. Hier lernt ihr einige Techniken kennen! 

Manche Drucke können ohne spezielle Werkzeuge gemacht werden, für andere benötigt man eine Druckerpresse.

Im Kurs erlernt ihr zunächst das einfache Druckverfahren Monotypie kennen, bei dem ihr mit Papier, Farbe und Stift arbeitet, um erste Erfahrungen zu sammeln.
Wenn ihr dann schon ein wenig Übung habt, könnt ihr ein Bild auf eine Druckplatte schnitzen, dass dann auf der Druckmaschine von euch vervielfältig wird. Eine Druckplatte zu machen ist so etwas ähnliches, wie sich selbst einen Stempel zu bauen.

Lasst euch überraschen, welche Möglichkeiten Zhenia Couso Martell euch zeigen wird!

Dokumente zur Veranstaltung: 



Teilnehmerzahl: 

10
Datum: 
Sa, 06.05.17 bis Sa, 27.05.17
Uhrzeit: 
4x samstags, jeweils 15.00–17.00 Uhr

Zielgruppe: 

10 bis 12 Jahre, 13 bis 14 Jahre

Veranstalter: 

Museum Goch

Veranstaltungsort: 

Königshaus, Goch

Genaue Adresse der Veranstaltung: 

Königstraße 6
47574  Goch
Deutschland

Kontakt: 

 
Museum Goch, Jasmin Schöne
Kastellstraße 9
47574
Goch

Fon: 

02823 970818

Fax: 

02823 970825