App-Gecheckt – Der smart(e) Start in die digitale Musikwelt

Digitales Angebot

Bildurheber: 

Kulturrucksack NRW Dortmund, Foto: Ulrike Halene

Die Metronom-App, das virtuelle Stimmgerät oder die Harmonielehre-App – viele dieser digitalen Hilfsmittel werden heute ganz selbstverständlich beim Musizieren und Musik lernen verwendet. Doch da geht noch viel mehr!

Stell deinen eigenen Klingelton her und erkenne dein Handy immer unter vielen oder schenke guten Freunden einen maßgeschneiderten Klingelton, der ein Unikat ist! Erfinde einen eigenen Werbejingle oder komponiere selbst
Tracks und beeindrucke deine Freunde. All dies kannst du mit dem Smartphone, Tablet oder iPad erstellen.

Bis hin zum kompletten Tonstudio für die Hosentasche sind der smarten Technik keine Grenzen gesetzt. Wer will, kann sogar eine komplette Band auf App-Basis miteinander jammen lassen oder sein Smartphone als Gitarreneffektgerät zweckentfremden. Der Workshop beschäftigt sich mit interessanten Themen wie zum Beispiel Songs komponieren, Musik produzieren, Remixen und Arrangieren und gibt Infos über nützliche Musik-Apps. Das alles natürlich mit dem Smartphone und/oder Tablet.

Voraussetzungen: eigene elektronische Geräte (Smartphone, Tablet oder ähnliches) unbedingt mitbringen!


Datum: 
Sa, 11.09.21
Uhrzeit: 
10:30–14:30 Uhr

Zielgruppe: 

12-14 Jahre

Veranstalter: 

Musikschule der Stadt Gladbeck
 

Anmeldeinformation zum Angebot: 

info@musikschule-gladbeck.de

Veranstaltungsort: 

Musikschule der Stadt Gladbeck (Kammermusiksaal)
Bernskamp 1
45966 Gladbeck

(ggf. digitales Angebot)