Städteverbund Neukirchen-Vluyn – Kamp-Lintfort

Bildurheber:
Basierend auf den Erfahrungen aus einem Sonderprojekt mit Hemer engagieren sich  Neukirchen-Vluyn und Kamp-Lintfort als Zweiverbund seit 2017 für den Kulturrucksack. Gemeinsame Projekte, die Begegnungen der Kinder und Jugendlichen aus beiden Städten möglich machen, sind angedacht und über die kurze Distanz gut umsetzbar. Die 10- bis 14-Jährigen sollen zum Beispiel aktiv in das Städtebauförderprogramm für die Innenstädte der beiden Kommunen einbezogen werden und die Chance erhalten, eine künstlerische Installation im öffentlichen Raum zu gestalten.
Aktuelle Angebote+

Alle anzeigen

Projektbeispiele aus dem Blog+

Alle anzeigen

Programminfos zum Download+